Einträge von Guenter Schwarz

Noch geben wir Die Hoffnung nicht auf

Liebe Mitglieder und Freunde unseres Ortsverein Corona zwingt uns weiterhin mit Einschränkungen unserer sozialen Kontakte und wir müssen die geplanten Termine für den Februar absagen. Entsprechend der weiteren Entwicklung werden wir Ende Februar entscheiden wie es mit unseren März Terminen aussieht. Die Hoffnung das wir, wenn auch eingeschränkt, bald wieder unsere Wandertätigkeit aufnehmen können, geben […]

Die Vorstandschaft informiert

Liebe Mitglieder und Freunde unseres Ortsvereins, mit viel Optimismus haben wir den Wanderplan für 2021 gestaltet und die Termine für das 1. Halbjahr bekannt gegeben. Aber nun zwingt uns Corona schon wieder mit der Einschränkung unserer sozialen Kontakte und wir mussten die geplanten Termine im Januar bereits abzusagen. Entsprechend der weiteren Entwicklung müssen wir Anfang […]

Ein Jahr ist vorbei!

Ein Jahr ist vorbei! Und wieder ist ein Jahr Vergangenheit, ein Märzenwind, ein kurzes, helles Blühen, der Schwalbe Flug, das heiße Erntemühen, im späten Herbst das erste Winterkleid. Sie sind vorbei wie Federwolken ziehen. Was dir noch gestern wichtig war, ist heute weit und morgen schon vergessen – Freud und Leid. Die Stunden deines Lebens […]

Absagen wegen Corona

Liebe Mitglieder und Freunde, es tut uns leid, aber auf Grund der wieder aktuellen gewordenen Corona Krise sagen wir den Nachmittagstreff im Back-Cafè-Stöckle, am 29.Oktober ab. Wie es danach weiter geht entscheiden wir dann Ende Oktober. Details auf unserer Homepage Euer Wolfgang Meier Vorsitzender und Wanderwart Liebe Wanderfreunde, was zum Herbstbeginn zu befürchten war, ist […]

Unterwegs über Heimatliche Fluren am 17. Sept.

Herrliches Wanderwetter erwartete die Wandergruppe des Bietigheimer Schwarzwaldvereins zu einer Rundwanderung über einen Teil der ehemaligen Bissinger Markung. Die Wanderstrecke führte die Wandergruppe vom Bietigheimer Bahnhof aus vorbei an blühenden Vorgärten der Karlstrasse und weiter auf der ehemaligen Bahntrasse hoch über dem Enztal auf welcher einst das Dampfbähnle, im Volksmund die ,,Schellere“genannt verkehrte um die […]

Frühschoppentour zum Posten 35 am 20. August

Wie seit Jahren trafen sich die Wanderfreunde des Bietigheimer Schwarzwaldvereins bei der Friedenskirche zu ihrer Frühschoppentour zum herrlich gelegenen Biergarten des ehemaligen Posten 35 am Flößerweg zwischen Besigheim und Bietigheim-Bissingen gelegen. Trotz der schwülwarmen Wetterlage machte sich die Gruppe auf den Weg hoch zum Forsthaus, um hier in angenehme Kühle das Waldes zu gelangen. Schnurgerade […]

Neuaufnahme der langersehnten Vereinsaktivitäten

Wie in der Vereinshomepage angekündigt, entschloss sich die Vereinsführung in Rücksprache mit den Wanderführern unsere Aktivitäten wieder langsam anlaufen zu lassen. Und zwar gemäß den zu beachteten Rahmenbedingungen der Corona Vorschriften des Hauptvereins und der Landesregierung. Seit Mitte März bis Mitte Juli sind 24 Vereinsaktivitäten wegen dem Corona-Virus ausgefallen. Deshalb entschloss man sich zu diesem […]

Letzte Wanderung vor der Corona-Krise am 12. März

Zu einem der schönsten Aussichtsberge des Bottwartales Der Schwarzwaldverein Bietigheim-Bissingen wanderte von Beilstein nach Großbottwar Mit S-Bahn und Bus – ohne Verspätungen – erreichten die 21 Mitglieder und Gäste den bekannten Weinort Beilstein. Hier begann der etwas beschwerliche und teils steile Aufstieg zum Forstberg. Es lohnte sich, immer wieder stehen zu bleiben, um bei klarer […]