Mit dem Schwarzwaldverein donnerstags unterwegs

Mit der Bahn und dem Bus fahren wir nach Oberlenningen, wo es dann auf schmalem Pfad durch den Hangwald stetig bergan hinauf zur Albhochfläche geht. Schon beim Aufstieg eröffnen sich freie Ausblicke auf das Lenninger Tal und den Albtrauf mit seinen schroffen Felsen. Oben angekommen, entschädigen uns schwindelerregende Blicke von den Tobelfelsen aus über diese charakteristische  Landschaft.
Weiter geht’s zwischen freien Weideflächen auf weißen, kalkgeschotterten Wirtschaftswegen  und einem kurzen Anstieg zur Burgruine „Rauber“. Hier legen wir die erste größere Rast ein.
Dann aber geht’s zur Teck! Zuerst noch bergab zum „Stattelbogen“ um dann am „Teckberg“ wieder bergauf und vorbei am „Gelben Felsen“ unser Ziel, die Burg Teck, zu erreichen.
Hier kehren wir ein und haben somit ausreichend Zeit den freien Panoramablick hinüber zum Breitenstein, den Kaiserbergen Hohenstaufen, Rechberg und Stuifen, den Schurwald, das Lenninger Tal, etc….. zu genießen. Und wenn wir Glück haben, können wir Segelflieger der nahen Hahnweide beobachten.

Auch der Abstieg wird uns fordern. Zuerst auf einem Waldpfad bergab und dann am „Bölle“ über freie Weidefläche und Streuobstwiesen zum  Owener Bahnhof.
Gut wer da seine Stöcke dabei hat.

Diese anspruchsvolle Wanderstrecke verläuft vorwiegend auf naturbelassenen Pfaden. Gutes Schuhwerk ist erforderlich und Stöcke werden dringend empfohlen.

Die gesamte Wanderstrecke beträgt 11 km, wobei insgesamt 512 Höhenmeter hinauf und 569 HM hinunter zu bewerkstelligen sind.

Davon sind zwei steilere Anstiege mit ca. 300  und 150 Höhenmeter sowie zwei Abstiege mit 150 bzw. 350 HM sind zu bewältigen.

Dafür haben wir reichliche 4 Std. Gehzeit vorgesehen, so dass auch genügend Pausen eingelegt werden können.

Wir treffen uns am Donnerstag, 20. Sept 2018, um 08:40 Uhr am Bahnhof Bietigheim. Abfahrt 08:56 Uhr mit der R4 nach Stuttgart.
Weiterfahrt mit Umstieg in Plochingen und Kirchheim nach Oberlenningen. Planmäßige Ankunft um 10:38 Uhr.
Rückfahrt mit Regionalbahn ab Owen um 18:01 Uhr, Umsteigen in Kirchheim und Stuttgart.
Rückkehr gg. 19:30 Uhr am Bahnhof Bietigheim.
Wir fahren mit dem VVS-Gruppen-Tages-Ticket. Die Fahrtkosten betragen ca. 5 € pro Teilnehmer.
Auf eine rege Teilnahme, auch von Gästen, freuen sich die Wanderführer G. und R. Eichele und stehen für Rückfragen gerne unter Tel. 07142 / 66 445 bzw. 0152-29 22 44 68 zur Verfügung.