Zum Tag des offenen Weingutes ins Bioenergiedorf Siebeneich am Samstag, dem 28. April.

Ersatzwanderung für die Taubertal Wanderung

Zum Tag der offenen Weingüter ins Bioenergiedorf Siebeneich am Samstag, dem 28. April.

Die Wanderung führt von Affaltrach durch Weinberge und Mischwälder nach Dimbach. Weiter über den Steinernen Tisch und durch das Weinbaugebiet Himmelreich nach Siebeneich. Dort besteht die Möglichkeit eines der Weingüter zu besichtigen bzw. zur Einkehr in der Festhalle.

Für die ca. 13 km lange Wanderung sind ca. 4 Std. Gehzeit eingeplant. Kleines Rucksackvesper, gute Schuhe und evtl. Stöcke.

Kurzwanderer fahren weiter bis Siebeneich. Dort besteht die Möglichkeit eine Runde auf dem Naturlehrpfad zu unternehmen ca. 6 km. Kürzungen sind möglich. Sowie die Besichtigung eines der Weingüter.

Treffpunkt ist um 8.40 Uhr am Bahnhof Bi-Bi. Rückkehr mit Bus und Bahn gegen 19.00 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Auf eine rege Teilnahme auch von Gästen freuen sich die Wanderführer E. u. G. Schwarz (07142-61605)