Stadtspaziergang und Besuch des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe am 13. Juni

Am 13. Juni 2019 Stadtspaziergang und Besuch des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe.

Wir wandern am Stadtgarten entlang zum Kongresszentrum. Vom Festplatz über Ettlinger Tor und Rondellplatz zum Schloßplatz.
Hier nehmen wir an einer Führung im Bundesverfassungsgericht teil.
Anschließend geht es durch den Botanischen Garten vorbei an der Kunsthalle und alter Münz zur Mittagseinkehr ins Badische Brauhaus.
Der kurze Weg von dort zu den öffentlichen Verkehrsmitteln führt  uns noch am Prinz Max Palais vorbei.
Die Länge des Fußwegs beträgt ca. 5 km
Die angemeldeten Teilnehmer treffen sich um 6.50 Uhr am Bahnhof Bietigheim.

(Personalausweis nicht vergessen).

Führung: Joachim und Waltraud Martin die unter Tel. 07147/12078 gerne weitere Auskünfte erteilen.