Einträge von Guenter Schwarz

Wandern, Wein und Kultur im Kraichgau am 11. September

Wein und Kultur erleben rund um Kleingartach Der kleine Weinbauort  Kleingartach, idyllisch im oberen Leintal gelegen war Ausgangspunkt einer Heimatkundlichen Rundwanderung des Bietigheimer Schwarzwaldvereins. Der erstmals im Jahre 788 erwähnte Ort erhielt schon 1332 das Stadtrecht, heute ist Kleingartach ein Stadtteil von Eppingen. Ein kleiner Rundgang durch den historischen Ortskern mit seinen alten Fachwerkhäusern führte […]

Auf den Höhen über Bad Wildbad am 01. September

Schwarzwaldverein wanderte auf dem Sommerberg  bei Bad Wildbad Zur ersten Donnerstagswanderung im September, die auf den Sommerberg bei Bad Wildbad führte, hatten sich 29 Wanderfreunde der Ortsgruppe und 4 Gäste eingefunden. Ohne Umsteigen erreichte man mit der Bahn bequem den Uhlandplatz in der Stadtmitte und konnte nach wenigen Schritten umsteigen in die modernisierte Sommerbergbahn. Nach […]

Im Oberen Donautal am 27. August

Gemeinschaftswanderung des Bietigheimer Albvereins und des Schwarzwaldvereins Bietigheim-Bissingen Die Durchführung eines gemeinsamen Wandertages der befreundeten Vereine Albverein und Schwarzwaldverein im Herbst ist schon Tradition geworden. In diesem Jahr verbrachten die Wanderer einen erlebnisreichen Wandertag im Oberen Donautal bei Sigmaringen. Eingestimmt mit dem Lied „Im Frühtau zu Berge wir geh´n“, führte die Fahrt bei strahlend blauem […]

Frühschoppentour zum Posten 35 am 18. August

Nach alter Väter Sitte trafen sich zahlreiche Wanderfreunde des  Bietigheimer Schwarzwaldvereins frühmorgens um halb ,,Neune“  am Unteren Tor zu dieser erstmals im Jahresprogramm angebotenen Tour. Über den Bergweg führte die Wanderstrecke mit herrlichen Aussichten über das Enztal mit dem großen Streichwehr und der ehemaligen Floßgasse hinab ins Hirschberger Tal, um von dort aus hoch zu […]

Zum alten Steinbruch bei Schmie am 31. Juli

Die Wanderführer Wolfgang und Karin Meier luden für Sonntag, den 31. Juli zu einer heimatkundlichen Wanderung ein. Von Mühlacker ging es auf dem Eppinger-Linien-Weg, über den Sauberg, zum Steinhauerdorf Schmie. Danach ging es weiter zu einem alten, fast unzugänglichen Steinbruch. Hier wurden wir von Skulpturen, welche von Steinmetzen in die Felswand gemeißelt wurden, überrascht. Der […]

Im Hagenschieß unterwegs am 27. Juli

Auf der Römerstraße Ausgangspunkt dieser Wanderung war der Pforzheimer Stadtteil Haidach.  Nach wenigen hundert Metern war auch schon der erste interessante Punkt erreicht, nämlich ein Teil der ehemaligen Römerstraße, die einst von Straßburg nach Cannstatt führte. Dieser folgte die Wandergruppe des Schwarzwaldvereins auch auf einem kurzen Stück Wegs nachdem das Landesleistungszentrum der Schützen auf der […]

Grillabend im alten Steinbruch im Altenbachtal am 21. Juli

Vom Lagerfeuer umlodert Und  wieder einmal stand eine etwas andere Monatsrunde auf dem Jahresprogramm, welche wie immer in altbewährter Weise vorbereitet vom eingespielten Grillteam. Zeigte sich der Wettergott am diesem Donnerstag von seiner wechselvollen Seite, doch er hatte ein Einsehen mit den eintreffenden Wanderfreunden, so dass alle ein paar schöne Stunden im Kreise gleichgesinnter verbringen […]

Auf den Spuren des weißen Goldes am 10. Juli

Mit einem Haller Sieder unterwegs Zu dieser geschichtlichen Exkursion verbunden mit einer kleinen Wanderung war eine Gruppe des Bietigheimer Schwarzwaldvereins unterwegs in der alten Salzsiederstadt Schwäbisch-Hall. Mit der Bahn wurde zügig der Bahnhof Hessental erreicht, um von dort aus zur Comburg zu wandern. Auf einem Umlaufberg hoch über dem Kochertal erhobt sich vor uns majestätisch […]

Im unteren Remstal unterwegs am 30. Juni

Von Waiblingen der Rems entlang nach Neckarrems Geschichte und Natur, diese beiden Themen verbanden sich in vortrefflicher Weise bei der Wanderung des Bietigheimer Schwarzwaldvereins im unteren Remstal. Ausgangspunkt der Tour war Waiblingen, im 6./7. Jahrhundert gegründet und im 13. Jahrhundert durch Graf Ulrich I zur Grafen und Herzogsstadt erhoben, führt seitdem die drei übereinanderliegenden Hirschstangen […]