Einträge von Guenter Schwarz

An den Enzschleifen entlang am 26. Februar

Die Wanderung führt uns vom Bahnhof Vaihingen/Enz, zum Teil auf dem Bietigheimer Weg, nach Roßwag und weiter Enzaufwärts zur Bromberghütte oberhalb von Mühlhausen. Immer noch Enzaufwärts bis wir zwischen Mühlhausen und Lomersheim hinunter an die Enz kommen. Hier führt uns ein Brücklein über den Fluß und durch Wiesen, am Stauwehr vorbei, nach Mühlhausen zur Einkehr. […]

Eine Nachmittagstour ins Hofcafe Scheuler am 02. März

Warum denn in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah, sagte sich die Wandergruppe beim Start ihrer Tour beim Unteren Tor. Für die heutige Tour hatte sich der Wanderführer für eine etwas andere Streckenführung entschieden. Mehr naturbelassene Wege und weniger Asphalt, verbunden mit herrlichen Ausblicken. Zügig konnte nach der obligatorischen Begrüßung losmarschiert werden. […]

E(Ke)ine winterliche Wanderung im Murgtal am 26. Februar

Das wildromantische Murgtal, geprägt von steilen Felsen, gehört zu den reizvollsten Regionen des Nordschwarzwaldes. Die Wanderung führte von Schönmünzach hoch zum Verlobungsfelsen und auf dem Reisweg, mit schöner Aussicht, zur Einkehr ins „Panoramastüble“. Als Variante kann der Pfad zum Verlobungsfelsen auf einem Fahrweg umgangen werden. Danach ging es weiter zur Schwarzenbachquelle und hinab nach Schwarzenberg […]

Betriebsbesichtigung im EDEKA-Auslieferungslager in Ellhofen am 21. Februar

Am Dienstag, 21. Februar, stand eine Betriebsbesichtigung im EDEKA-Auslieferungslager in Ellhofen im Jahresprogramm. Wer schon immer wissen wollte, wie die vielen Artikel in einen Supermarkt kommen, wo und wie sie gelagert, wie sie ausgeliefert werden oder wer eigentlich für die schnelle Verteilung der Ware sorgt, der konnte bei dieser Betriebsbesichtigung mehr erfahren und einen Blick […]

Durch die Wälder im Stuttgarter Westen am 16. Februar

Wanderung von Stgt.-Vaihingen zur Solitude. Eine stattliche Gruppe von Mitgliedern und Gästen begleitete die Wanderführerin auf dem Weg von Stgt.-Vaihingen zur Solitude. Vorbei an den teils imposanten und futuristischen Gebäuden der Universität und des Fraunhofer Instituts, wurde bald der Pfaffenwald erreicht. Der Name führt auf Graf Eberhard den Erlauchten zurück, der 1321 dieses große Waldgebiet […]

Dachverbandswanderung des DV – Natur 2017 am 12. Februar

Zum diesjährigen Wanderung des Dachverbandes Natur Bietigheim-Bissingen konnte die Vorsitzende Frau Traute Theurer ca. 40 interessierte Teilnehmer am Unteren Tor willkommen heißen. Für den heutigen Spaziergang war ein weiteres Teilstück des im vorigen Jahr fertig ausgeschilderten Rundwanderweges Nr. 2 des Dachverbandes mit einer Länge von ca. 16 km. Geführt wurde die Gruppe vom Wegewart des […]

Jahreshauptversammlung 2017 unserer Ortsgruppe am 28. Januar

Im vollbesetzten Bärensaal konnte der 2. Vorsitzende Wolfgang Wachter in Vertretung für den erkrankten 1. Vorsitzenden Günter Schwarz die zahlreich erschienenen Mitglieder zur diesjährigen Hauptversammlung begrüßen. Nach einem gemeinsam gesungenen Lied galt ein besonderer Willkommensgruß den anwesenden Jubilaren, dem Bezirksvorsitzenden Albrecht Bacher, der  Vorsitzenden des Dachverbandes Natur und des Obst- und Gartenbauvereins Bietigheim Traute Theurer […]

Ein fröhlicher Nachmittag im Weingut Notz am 26. Januar

Wieder war die Zeit gekommen, um zusammen ein paar schöne Stunden im Kreise gleichgesinnter Wanderfreundinnen und Wanderfreunde, wie schon immer seit 15 Jahren, im Haslicher Weingut Notz auf den Langmantelhöfen in froher Runde zu verbringen. Alle freuten sich schon bei der Anfahrt zur Haltestelle Langmantel mit dem Sonderbus, um auf kurzem Fußweg zum Weingut zu […]

Winterwanderung vom Kirbach- ins Mettertal am 22. Januar

Einen herrlichen Winterwandertag genossen die Wanderer auf ihrer Rundwandertour durch die schneebedeckten heimatlichen Fluren. Vom Sachsenheimer Bahnhof führte die Wanderstrecke hinab in das idyllische Kirbachtal, immer dem teilweise zugefrorenen Bachlauf bis zu den Langmantelhöfen folgend. Wunderbar das dahinwandern durch die morgendliche Stille, nur unterbrochen durch das knirschen des Schnees unter den Wanderschuhen. Beim Weingut Notz […]