Einträge von Guenter Schwarz

Von Rutesheim nach Malmsheim am 28. Juni

Am Donnerstag, 28.06. laden wir herzlich ein zu einer landschaftlich abwechslungsreichen Wanderung auf weniger bekannten Wegen von Rutesheim (ca. 400m) über den Meisenberg (ca. 460m), entlang am östlichen Ortsrand und durch den ältesten Teil von Renningen (409m), schließlich weiter über den Kindelberg und Gewann Mönchsloh (481m) nach Malmsheim. Rucksackvesper für unterwegs und Wanderstöcke ( nach […]

Städtefahrt nach Speyer/Rhein am 23. Juni

Herzliche Einladung zur Städtefahrt nach Speyer/Rhein am Samstag, den 23. Juni 2018 Unter dem Motto „Speyermer Stadtspaziergang“ erleben wir Speyers reiche und bewegte 2000 jährige Vergangenheit auf einer ca. 2 stündigen Stadtführung. Vom Bahnhof kommend erreichen wir beim „Altpörtl“ dem westlichen Haupttor der ehemaligen Stadtbefestigung die Lebensader von Speyer die Maximiliansstraße, welche sich bis zur 1000 jährigen Domkirche St. […]

Am Tag der offenen Weingüter ins Wein- und Bioenergiedorf Siebeneich am 28. April

Wieder mal eine Ersatzwanderung. Wegen Gleisbauarbeiten konnte die geplante Wanderung ins Taubertal nicht durchgeführt werden. Nun standen am Samstag den 28. April 37 Wanderfreundinnen und Wanderfreunde am Bietigheimer Bahnhof und der Zug nach Heilbronn hatte über 10 Minuten Verspätung. Die Anschlüsse in Heilbronn und Bretzfeld waren weg. Nun ja Deutsche Bahn? Eine halbe Stunde später […]

Nachmittagstreff am 21. Juni

Wie an der Jahreshauptversammlung angekündigt, wollen wir in Zukunft einen gemütlichen Nachmittagstreff durchführen. Dazu laden wir unsere Mitglieder, Gäste sind ebenfalls herzlich willkommen, ein. Treffpunkt ist am 21. Juni 2018 ab 14.30 Uhr im “Back-Café-Stöckle“ im Gewerbegebiet Laiern.  Das Back-Café  ist mit dem Linienbus 558 ab ZOB 14.01 Uhr erreichbar. Ausstieg Rob.-Bosch-Str. / Laiern. Organisation:  […]

Auf dem Premiumwanderweg “Hohentwieler“ unterwegs am 21. April

Wanderung im Hegau Bis zum Juni 2018 wird auf der Gäubahn zwischen Stuttgart und Singen versuchsweise ein neuer Intercity getestet. Zudem wurde in diesem zuschlagpflichtigen Zug vorübergehend das BW-Ticket akzeptiert. Was lag also näher, als diese Gelegenheit zu nützen und mal im Hegau zu wandern? Der Premiumwanderweg „Hohentwieler“, war unser Ziel. Vom Bahnhof Singen aus […]

Von Metzingen über den Florian zum Jusi am 08. April

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen  fuhr die Wandergruppe des Schwarzwaldvereins nach Metzingen.  Nach einer kurzen Einführung über den historischen Ortskern ( Kelterplatz mit 7 historischen  Keltern, das Rathaus aus dem 16. Jhd. und die um 1500 errichtete Martinskirche, ein spätgotischer Hallenbau ) ging es auf die 14 km lange Strecke. Stetig leicht bergauf wurde […]

Im Land der tausend Hügel am 05. April

Wanderung im Kraichgau von Sulzfeld nach Eppingen Geschichte und Kultur erlebte die Wandergruppe des Bietigheimer Schwarzwaldvereins auf ihrer Wandertour im Land der tausend Hügel, wie der Kraichgau im Volksmund genannt wird. Das alte Badische Städtchen Sulzfeld, in seiner Geschichte eng mit den Herren der Göler von Ravensburg, den ehemaligen Herren der Burg Ravensburg verbunden, war […]

Durchs Zipfelbachtal am 25. März

Bernd Wieczorek lud ein am Sonntag den 25. März zu einer Wanderung von Poppenweiler in das schöne Zipfelbachtal nach Hochdorf, über den Weiler Siegelhausen nach Lemberg. Ein Waldspielplatz lud zur Rast ein und es ging über die Lembergerhöfe / Löherle zum Eichgraben, weiter an der Marbacher Weinkellerei vorbei zur Einkehr. Anschließend war noch der Weg […]

Im Heckengäu unterwegs am 15. März

Wolfgang und Karin Meier luden am Donnerstag den 15. März zu einer Wanderung im Heckengäu ein. Die Wanderung führte von Roßwag hinüber nach Großglattbach und das Kreuzbachtal hinunter, durch Aurich, nach Enzweihingen zur Schlusseinkehr. Die Wanderzeit betrug ca. 3.5 Std. Die Wegstrecke war ca. 12 km lang mit ca. 100 m Auf- und Abstiegen. Eine […]