Einträge von Guenter Schwarz

Kulturhistorische Wanderung auf dem Neckarsteig am 29. Juli

Einen herrlichen Wandertag erlebte die Wandergruppe des Bietigheimer Schwarzwaldvereins auf einer Etappe des ca. 127 km. langen Neckarsteiges, welcher von Heidelberg nach Bad – Wimpfen führt. Ausgangspunkt der Wandertour war der Bad-Wimpfener Bahnhof, verbunden mit einer kurzen geschichtlichen  Information über diese erstmal anno 829 erwähnte Stadt. Zur Zeit der Staufer wurde  Wimpfen die größte Kaiserpfalz […]

Durch die Monbachschlucht am 27. Juli

Zum Erstaunen der Wanderführer kamen trotz zunächst regenverhangenem Himmel zahlreiche Mitglieder und Gäste  des Schwarzwaldvereins um wieder einmal im Nordschwarzwald zu wandern. Es sollte die Monbachschlucht hinauf gehen, was aber wegen der heftigen Regenfälle in den Tagen vorher zunächst nicht ganz selbstverständlich war. So stieg man mit gemischten Erwartungen am Haltepunkt aus der Kulturbahn. Bevor […]

Gute Besserung

Wir grüßen alle Mitglieder, die am aktiven Vereinsgeschehen nicht mehr teilnehmen können und hoffen, sie doch noch bei der einen oder anderen Veranstaltung begrüßen zu dürfen. Allen Kranken wünschen wir gute Besserung und baldige Genesung.   

WIR ERBITTEN WANDERVORSCHLÄGE FÜR DAS WANDERJAHR 2018

Noch ist die Wandersaison 2017 nicht beendet, so beginnen bereits die Vorplanungen für das Wanderjahr 2018. Wie in den vergangen Jahren geht auch dieses Jahr die Bitte an unsere Mitglieder: Machen Sie Vorschläge für Wanderungen zu Fuß und mit dem Fahrrad, in die nähere und weitere Umgebung unserer Heimat. Teilen Sie uns bitte auch mit, […]

Gemeinsame Buswanderfahrt mit dem Schwäbischen Albverein in den Nordschwarzwald am 26. Aug.

Wir laden unsere Mitglieder und Gäste zu einer Buswanderfahrt gemeinsam mit dem Schw. Albverein Bietigheim in den Nordschwarzwald am Samstag, den 26. August ein. Die Wanderung ins Schliffkopfgebiet führt uns teilweise auf dem Seensteig von Kniebis (992) zur Alexanderschanze (968) und auf dem Westweg über die Zuflucht (963) zum Lotharpfad (927). Nach einem Rundgang auf […]

Grillabend im Altenbachtal am 06. Juli

Einen traumhaften Sommerabend erlebten die Wanderfreunde bei ihrem Grillabend  am offenen Lagerfeuer im Altenbachtal bei Metterzimmern. Und alle sie kamen, von Nord, Süd, Ost und West, auch jene überm Tale wie immer zu erst, um gemeinsam zu Grillen im trauten Kreis, und in froher Runde ein paar Stunden zusammen zu sein. Mit gut gewürztem  „Allerlei […]

Im Pfinzgau unterwegs am 29. Juni

Kultur und Wandern im Karlsruher Raum Zur letzten Donnerstagswanderung im Juni machten sich trotz zunächst ungemütlicher Wetteraussichten Wanderfreunde der Ortsgruppe des Schwarzwaldvereins wieder einmal auf in den Karlsruher Raum. Genauer gesagt zunächst mit Bahn und Bus zum Schloss in Durlach. Dort wurde die Gruppe in einer rund einstündigen Führung durch das Pfinzgaumuseum mit der Geschichte […]

Auf dem Sebastian Blau Wanderweg in Rottenburg am 25. Juni

Kultur und Geschichte erlebte die Wandergruppe bei ihrer Wanderung auf dem Sebastian Blau Weg rund um die alte Römer- und Bischofsstadt Rottenburg am Neckar. Erstmals 1274 als Stadt erwähnt, war Rottenburg bis anno 1805 eine vorderösterreichische Oberamtsstadt, ehe sie an Württemberg fiel. Doch bevor wir uns aufmachen zur Wandertour eine kurze Info über diesen Wanderweg: […]

Auf dem Kinzigtaler Flößerweg am 10. Juni

Buswanderfahrt in den Nordschwarzwald Einen herrlichen Wandertag erlebte die Wandergruppe bei ihrer Tour auf dem Kinzigtäler Flößerweg von Loßburg nach Alpirsbach. Mit dem Bus erfolgte die Anfahrt zum Wanderausgangspunkt Loßburg/Rodt, um von dort aus hoch zu wandern zum 739 m hoch gelegenen Vogteiturm auf der Rodter Höhe. Hier an diesem herrlichen Ort erfuhr die Wandergruppe […]